Zufrieden Wohnen kann…

… sprachhistorisch bedeuten – „behagliches Verweilen“. Je nach Persönlichkeit tragen dazu unterschiedliche Aspekte bei, wie z.B. Sicherheit, Regeneration oder Selbstdarstellung.

Die einen genießen es, in einem kuschligen Ohrensessel zu entspannen, neben sich ein Stapel Bücher und eine Kanne dampfenden Tee. Andere denken an einen geselligen Frühstücksplausch mit ihren Liebenden. Wieder andere verstehen darunter ein außergewöhnlich kreativ gestaltetes Wohnzimmer.

Zufrieden Wohnen kann…

… bedeuten – „behagliches Verweilen“. Je nach Mensch variieren die Themen, z.B. Sicherheit, Entspannung oder Kreativität.

Die einen genießen einen kuschligen Ohrensessel mit Büchern & Tee. Andere denken an einen geselligen Frühstücksplausch.
Wieder andere träumen vom kreativen Wohnzimmer.

Menschen haben keinen Wohnbau-Instinkt…

… wie andere Erdbewohner. Deshalb beauftragen sie Fachleute mit angelerntem Wissen und eigener Kreativität damit, ihre Wohnungen zu gestalten.

…und dann wundern sich die neuen Bewohner, dass sie sich in ihrer Traumwohnung doch nicht so wohl fühlen wie erträumt. Das kann viele Ursachen haben.

Menschen haben keinen Wohnbau-Instinkt…

… deshalb beauftragen sie Fachleute, ihre Wohnungen zu gestalten.

Mit dem Ergebnis, dass sie sich doch nicht so wohl fühlen wie erträumt. Das kann viele Ursachen haben.

Eine geringe Stimmigkeit…

… zwischen den Bewohnern und der Wohnumgebung kann eine mögliche Ursache sein.

Das ist wie bei einem Kind, das auf einem zu großen Stuhl an einem zu hohen Tisch sitzt: Es muss sich permanent anstrengen und ermüdet, anstatt sein Essen zu genießen.

Oft sind wir uns dieser unstimmigen Umgebung nicht bewusst, da wir sie „ge-wohnt“ sind.

Eine geringe Stimmigkeit…

… zwischen Bewohnern & Wohnung kann eine mögliche Ursache sein.

Das ist wie bei einem zu großen Stuhl an einem zu hohen Tisch: Man muss sich permanent anstrengen & ermüdet, statt zu entspannen & zu genießen. Oft sind wir uns dieser Unstimmigkeit nicht bewusst, da wir sie „ge-wohnt“ sind.

Absolut Jeder…

… sieht die Welt mit unterschiedlichen Augen. Für jeden sind andere Dinge wichtig, um zufrieden wohnen zu können.

Deshalb sind Ratschläge wunderbar und gut gemeint. Jedoch passen sie in den meisten Fällen eher zum Ratgebenden als zum Ratsuchenden. Sie verwirren mehr und können die Entscheidung sogar erschweren.

Finde heraus, was dir gut tut und was dir wichtig ist.

Nimm Kontakt zu mir auf!

Absolut Jeder…

… sieht die Welt mit anderen Augen, jedem sind andere Dinge wichtig, um zufrieden zu sein.

Deshalb sind Ratschläge gut gemeint, passen jedoch mehr zum Ratgeber. Den Ratsuchende ist eher verwirrt & die Entscheidung erschwert.

Finde heraus, was dir gut tut und was dir wichtig ist.

Nimm Kontakt zu mir auf!